Wir vernetzen Ideen.
Am Forum.

Die neue Plattform für massives Bauen

4 Foren. 8 Gründungspartner.

Unzählige neue Ideen.

Built for future

Das Massivbauforum

In diesem Forum widmen wir uns allen Fragestellungen zum Bauen der Zukunft, die für Baumeister und Ihren Betrieb relevant sind. Unser Fokus ist auf das massive Bauen mit verschiedenen Baustoffen sowie vor- und nachgelagerten Gewerken gerichtet.

Wir begeben uns auf die Suche nach Antworten von morgen und schaffen einen Austausch auf Augenhöhe – kollaborativ, wenn Sie es so nennen wollen. Themen, an denen wir in den kommenden Foren arbeiten werden:

  • Chancen der Digitalisierung
  • Gesundes und nachhaltiges Bauen
  • Neue Geschäftsmodelle für Baumeister
  • Vermarktung und Vertrieb geht heute anders
  • Nachwuchs und Fachkräfte von morgen
  • Aktuelle Normen am Bau

Wir sind fest davon überzeugt, dass Sie als Baumeister, den Schlüssel zur Gestaltung einer nachhaltigen Umwelt und eines gesunden und innovativen Lebensumfeldes für Menschen haben. Sperren Sie auf!

31. März 2022

29. September 2022

Inspiration
durch Impulsvorträge

Fragen platzieren
und Antworten abholen

Impulse durch
Co-Creation

und Arbeiten an Themen

Neue Räume
kennenlernen

das Massivbauforum

Themen. Impulse.
Moderierte Gruppenarbeiten.

März und September 2022

3. Massivbauforum

31.03.2022

Das 3. Massivbauforum findet am 31. März 2022 statt. Wir freuen uns auf zahlreiche Voranmeldungen.

get together
get together

4. Massivbauforum

29.09.2022

Das 4. Massivbauforum findet am 29. September 2022 statt. Die Voranmeldung dazu startet im April 2022.

8 Stunden volles

Programm

It´s all about data – ist das Motto des zweiten Massivbauforums. An Hand ausgesuchter Prozesse und Anwendungen werden wir an diesem Tag im wahrsten Sinne des Wortes deep diven und uns dem Thema von verschiedenen Perspektiven widmen.

Immer mit dem Ziel vor Augen, Ihre Produktivität und Ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

27. Oktober 2021

Get together

Get-together am 27.10.2021 von 19:30 – 20:30
im Hotel Kremstalerhof Leonding

get together

28. Oktober 2021

Vormittag

dots
Welcome

Empfang mit Getränken

Verpflichtende COVID-Tests FFP"-Masken mitnehmen
Katharina Sigl & Thomas Dorner | MassivBauForum

Begrüßung und Warm-Up

Johann-Brandstetter
Johann Brandstetter |
GF Internorm GmbH

Begrüßung und Unternehmenspräsentation INTERNORM

Prenner und Winkler-PORR AG
DDI Dr. David Prenner & DI Dr. Christoph Winkler | PORR AG

Digitales Datenmanagement in der Bauwirtschaft

Impulsvortrag
Ammanbau
Jürgen Ritter, Harald Rummer | Ammannbau GmbH

Digitalisierung bei Ammannbau – ein Erfahrungsbericht

internorm
3 Gruppen

Rundgang durch die Internorm Produktion

Bei der Führung durch das Werk von Internorm erleben Sie hautnah das „How-to“ in der Glasproduktion

28. OKTOBER 2021

Nachmittag

unsplash_tablegys
3 Gruppen | 3 Tische | 3 Themen

Worktable-Session – „It’s all about data“ #1

Thema #1: 100% Transparenz in Bauprojekten
unsplash_tablegys
3 Gruppen | 3 Tische | 3 Themen

Worktable-Session – „It’s all about data“ #2

Thema #2: How to – Erfolgsfaktoren in Datenmanagementprojekten
unsplash_tablegys
3 Gruppen | 3 Tische | 3 Themen

Worktable-Session – „It’s all about data“ #3

Thema#3: Vorteile automatisierter Kundenbearbeitung mit CRM-Systemen
dots
Feedbackrunde | Erfahrungsaustausch

Präsentation der Tisch-Ergebnisse

internorm
Katharina Sigl & Thomas Dorner | MassivBauForum

Zusammenfassung & Ausblick MassivBauForum 2022

internorm

Unsere

Location

Das zweite Massivbauforum findet im Experience Center von Internorm in Traun statt. Wir empfehlen die Reservierung eines Zimmers im nahegelegenen Hotel Almtalerhof. Jede/r TeilnehmerIn trägt die Nächtigungskosten selbst.

Adresse Internorm: 
Internorm International GmbH, Ganglgutstrasse 131, 4050 Traun

Adresse Hotel:
Hotel Almtalerhof, Leerwies 1, 4050 Traun

Für Sie am Forum: Österreichs führende

Massivbau-Experten

Lorem ipsum dolor sit amet, solum dictas vim cu, ne his hendrerit deterruisset, id sed doctus fuisset intellegam. Lorem ipsum dolor sit amet, solum dictas vim cu, ne his hendrerit deterruisset, id sed doctus.

Katharina

Sigl

Team Massivbauforum & Moderation

Thomas

Dorner

Team Massivbauforum & Moderation

Mario

Kubista

Mario Kubista ist seit 2000 Mitarbeiter bei Wienerberger Österreich und
seit 2006 Leiter der Abteilung PM Wand und Fassade, Mitglied des Technischen Ausschusses
der österreichischen Ziegelindustrie sowie Experte in mehreren
Gremien des Austrian Standards Instituts.

Heinz

Popovic

NOVID20 Founder und Advisor

Lucas

Winter

„Man kann nur verbessern was man messen kann.“

Robert

Tomczak

Martin

Giesswein

Martin Giesswein war CEO von Immobilien.net und leitete 2014 den Exit dieses Ur-Start-ups aus Wien. Zuvor atmete er 10 Jahre Konzernluft, zuletzt als General Manager von Nokia Austria/Adriatics. Heute sieht er seine Berufung in der Stärkung der Digitalkompetenz von Menschen, Firmen und Institutionen in Österreich. In dieser Rolle arbeitet er als Start-up-Coach bei www.innovation2company.wien und ist selbst Mini-Investor sowie Co-Founder des Talent-Garden-Projekts für Wien, Mitinitiator der DigitalCity.Wien und Fakultätsmitglied der WU Executive Academy.

Martin

Giesswein

Geschäftsführung Internorm Fenster GmbH

Unsere

Gründungs-partner

Gemeinsam mit unseren Gründungspartnern reflektieren wir die Veränderungen in der
Bauausführungsbranche – immer neue Chancen im Blick.

Unsere

Medien-partner

Unsere

Industrie­partner

Über ausgesuchte Industriepartner verbreitern wir unser Forum und tauschen uns aus – immer den Mehrwert für den Endkunden im Blick.

Über uns

Katharina

Sigl

+43 660 477 30 51
Thomas

Dorner

+43 664 133 77 33

Massivbauforum #2

Fotos & Impress­ionen

Massivbauforum #1 

Fotos & Impress­ionen

3. Massivbauforum / 31. März 2022

Anmeldung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Bitte geben Sie uns Namen und Funktion bekannt.

Auf einen inspirierenden Austausch.

Die Anmeldung für eine Begleitperson ist optional!

3. Massivbauforum / 31. März 2022

Schnupperticket

Unser Forum wächst und wächst. Wir freuen uns ganz besonders, dass Sie bei der kommenden Veranstaltung teilnehmen.

Auf einen inspirierenden Austausch.

Die Anmeldung für eine Begleitperson ist optional!

Das Schnupperticket kostet 590,00 EUR/Person und garantiert Ihnen einen Platz auf dem zweiten Massivbauforum.

Pro Unternehmen sind max. 2 Personen zugelassen. Wenn Sie sich unserem Forum als Mitglied anschließen wollen, lassen wir Ihnen gerne für das Jahr 2022 ein Angebot zukommen.

Die Rechnung erfolgt per E-Mail.